Wirtschaft & Steuern aktuell

Mandantenzeitung Nr. 2 | 2015

  • Editorial: Es kehrt keine Ruhe ein: Der Mindestlohn lauert überall
  • Schwerpunktthema: Tarifbegünstigung für Veräußerungsgewinne aus Mitunternehmeranteilen
  • Unternehmensbesteuerung
    • E-Bilanz: Zusätzliche Berichtspflichten
    • Ausschützungszurechnung bei einem beherrschenden Gesellschafter
    • Liquidationsverlust aus GmbH-Anteil ist nur mit 60% zu berücksichtigen
    • Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte bei Selbstständigen
  • Freiberufler
    • Risiko der Umqualifizierung in Gewerbetreibende
    • Grundsatzentscheidungen zur Bagatellgrenze bei der Abfärberegelung
  • Alle Steuerzahler
    • Schulgeldzahlungen als Sonderausgaben
    • Behindertengerechter Umbau einer Dusche als außergewöhnliche Belastung
  • Wirtschaft und Recht
    • Kündigung von Bausparverträgen
    • zur Ersatzpflicht eines Geschäftsführers für Zahlungen nach Insolvenzreife
    • Befristete Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses nach Erreichen des Renteneintrittsalters
    • Urlaubsanspruch bei hilfsweiser ordentlicher Kündigung
  • Kommentar: Wie lange dürfen Finanzämter trödeln?
  • Immobilien: Keine Steuerbegünstigung für ein nicht vermietetes und nicht zur Vermietung bestimmtes Grundstück
  • Umsatzsteuer: Vorsteuerabzug bei ungeklärter Ansässigkeit und offenem Umsatzsteuerausweis
  • Lohnsteuer
    • Steuerfreier Arbeitgeberzuschuss für Betreuungsleistungen
    • Rabatte von dritter Seite als Arbeitslohn?

Mandantenzeitung Nr. 1 | 2015

  • Editorial: Erbschaft- und Schenkungsteuer nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts
  • Schwerpunktthema: Personengesellschaften: Betriebsvermögen sowie Einbringung und Veräußerung von Wirtschaftsgütern
  • Lohnsteuer: 110-€-Freibetrag statt Freigrenze für Betriebsveranstaltungen
  • Wirtschaft und Recht
    • Änderungen bei Mini- und Midijobs ab 2015
    • Künstlersozialabgabe – ein Thema für Unternehmer
    • Privat Krankenversicherte sollten Arztrechnungen prüfen
    • Mehr Urlaub für ältere Mitarbeiter
    • Risiken der „Auftraggeberhaftung“ nach dem MiLoG
    • Europäischer Rat verabschiedet Richtlinie zu Corporate Social Responsibility
  • Umsatzsteuer:
    • Schadenersatz versus Entgelt
    • Vorliegen einer Betriebsstätte
    • Lieferung von edlen und unedlen Metallen – Entschärfung der praktischen Probleme
    • Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb bei Unternehmern
  • Kommentar: Abberufung des GmbH-Geschäftsführers und Beendigung seines Anstellungsverhältnisses
  • Unternehmensbesteuerung
    • Übertragung eines GmbH-Anteils unter Vorbehaltsnießbrauch
    • Erweiterung des Teilabzugsverbots
    • Steuererleichterungen bei Unternehmenssanierung
  • Alle Steuerzahler
    • Neue Spielregeln für die strafbefreiende Selbstanzeige
    • Einkommensteuererklärung per Fax möglich

Mandantenzeitung Nr. 6 | 2014

  • Editorial: Wachstumsprognosen oder wie blickt man in die Glaskugel
  • Schwerpunktthema: Die Kapitalerhöhung bei einer GmbH
  • Alle Steuerzahler
    • Aufwendungen für erstmalige Berufsausbildung doch als Werbungskosten abziehbar?
    • Aufbewahrung von elektronischen Kontoauszügen
  • Wirtschaft und Recht
    • Neuerungen im Beitragsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung
    • Zugriff des Arbeitgebers auf den E-Mail-Account des Arbeitnehmers
    • Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr
    • Mindestlohn und Minijob
    • Komplementär-Geschäftsführerhaftung bei Insolvenzantrag für die KG
  • Unternehmensbesteuerung: Tombolapreise als nicht abzugsfähige Geschenke
  • Erbschaft- und Schenkungssteuer
    • Kosten für die Bewertung von Anteilen an Kapitalgesellschaften
    • Aktuelles zur Schenkung von Betriebsvermögen
  • Kommentar: Vereinfachung des steuerlichen Reisekostenrechts- Anspruch und Realität
  • Kurz informiert
  • Umsatzsteuer: Umsatzbesteuerung von elektronischen Dienstleistungen
  • Neues aus dem Haus RSM DPI AG: Verstärkung der internationalen Expertise

Mandantenzeitung Nr. 5 | 2014

  • Editorial: Erfreuliche Rechtsprechung: Neues zur Abgeltungssteuer bei Verwandten
  • Schwerpunktthema: Zum papierarmen Büro durch "ersetzendes Scannen": elektronische Archivierung von Unternehmensdokumenten
  • Unternehmensbesteuerung
    • Teilwertabschreibung auf Aktien
    • Keine Rückstellungen für freiwillige Jahresabschlussprüfungen
    • Gewerbesteueranrechnung bei Personengesellschaftern
  • Umsatzsteuer
    • Lieferung von edlen und unedlen Metallen
    • Umkehrung der Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen
  • Kommentar: Die strafbefreiende Selbstanzeige auf Irrwegen?
  • Alle Steuerzahler: Gerichtliche Kontrolle einer verbindlichen Auskunft
  • Wirtschaft und Recht:
    • BilRUG-Referentenentwurf
    • Produktlebenszyklus: modifizierte dynamische Stückkostenrechnung
    • Risiko: Erfüllung von Pflichtteilsansprüchen durch Übertragung von KG-Anteilen
    • Sozialversicherungspflicht eines Gesellschafter-Geschäftsführers
    • Vollmacht bei Kündigung durch Personalleiter
    • Keine Lust auf Ruhestand: befristetes (Weiter-)Arbeiten
    • Vertetungsverhältnisse in der GmbH & Co. KG
  • Arbeitnehmer
    • Die neue 60-€-Aufmerksamkeitsgrenze
    • Verlust einer Darlehensforderung als Werbungskosten

Mandantenzeitung Nr. 4 | 2014

  • Editorial: Steuerpflicht trotz Gehaltsverzicht
  • Schwerpunktthema: Mindestlohn: Fakten und Fallen des neuen Gesetzes
  • Unternehmensbesteuerung
    • Kosten im Zusammenhang mit der Veräußerung von Kapitalgesellschaftsanteilen
    • Aktuelles zu Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer
    • Betriebsausgabenabzug für fehlgeschlagene Auslandsinvestition
    • Neues zur Betriebsaufspaltung
  • Wirtschaft und Recht:
    • Forderungsverzichte von Gesellschaftern zur Sanierung ihrer GmbH &. Co. KG
    • Kündigung wegen ehrenrühriger Behauptungen über Kollegen
    • Duales Studium: Kindergeld
  • Immobilien: "Liebhaberei" bei Vermietung von Gewerbeimmobilien
  • Umsatzsteuer
    • Kein Vorsteuerabzug für Investitionen eines Gesellschafters für seine Personengesellschaft
    • Vorsteueraufteilung bei gemischt genutztem Grundstück
    • Grunderwerbesteuer: Erbengemeinschaften sind selbstständige Rechtsträger
  • Kommentar: Besteht die überdachende Besteuerung den Europarechts-Test?
  • Lohnsteuer
    • Arbeitslohn bei verbilligtem Erwerb und/oder Zuwendungen an Dritte
    • Die erste Tätigkeitsstätte nach der Reisekostenreform 2014
  • Wir über uns: Hanseatische Expertise nun in Leer

Mandantenzeitung Nr. 3 | 2014

  • Editorial: Die Reform der Abschlussprüfung
  • Schwerpunktthema: Zerstrittene GmbH-Gesellschafter
  • Alle Steuerzahler:
    • Berechnung des Elterngeldes
    • Kirchensteuerabzug auf Dividendenausschüttungen
    • Doppelte Haushaltsführung
    • Das zinslose Darlehen als steuerpflichtige Schenkung
    • Strafbefreiende Selbstanzeige wird deutlich verschärft
  • Wirtschaft und Recht:
    • Offenlegungspflicht von Tochterunternehmen: neue EU-Rechtsprechung
    • Kündigung per E-Mail oder Telefon unwirksam
    • Stichtagsregelung bei Sonderzahlungen
    • Herausforderung Frauenquote
    • Antrag auf Mütterrente
  • Umsatzsteuer: Aktuelle Praxisprobleme

Mandantenzeitung Nr. 2 | 2014

  • Editorial: Ist die Entstrickungsbesteuerung EU-rechtskonform?
  • Schwerpunktthema: Die Neuregelung der Betriebsstätten-Gewinnaufteilung
  • Alle Steuerzahler:
    • Kirchensteuerabzug durch Banken
    • Steuerpflicht von Erstattungszinsen
    • Kindergeld nach Abschluss des Erststudiums
    • Einschränkungen bei der Steuerermäßigung für Dienst- und Handwerkerleistungen
  • Lohnsteuer/Einkommensteuer
    • Neues zur Pauschalierung nach § 37b EStG
    • Übernahme von Bußgeldern ist Arbeitslohn
  • Immobilien:
    • Grunderwerbsteuer und Erbbaurecht
    • Unterschiedliche Werte eines Wohnrechts
    • Erweiterte Kürzung bei der Gewerbesteuer für Grundstücksunternehmen
  • Unternehmensbesteuerung: 
    • Zur Schenkungssteuer bei verdeckter Gewinnausschüttung und verdeckter Einlage
    • Teilabzugsverbot in Betriebsaufspaltungsfällen
  • Bilanzrecht: Neuer Rechnungslegungsstandard "Kapitalflussrechnung"
  • Kommentar: Umsatzsteuer: Von der Sollbesteuerung zur Istbesteuerung?
  • Wirtschaft und Recht:
    • Geschenke und Betriebsfeiern
    • Indizien für eine Zahlungsunfähigkeit
    • Anspruch auf Tantieme durch konkludente Vereinbarung
    • Keine Mängelansprüche bei Schwarzarbeit
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer: Verwaltungsmeinung zur Lohnsummenprüfung und zur Behaltensfrist
  • Abgabenordnung
    • Abweichende Angaben in Einkommensteuer- und Gewinnfeststellungserklärung
    • Umfang der Rechtsbehelfsbelehrung in Steuerbescheiden

Mandantenzeitung Nr. 1 | 2014

  • Editorial: Angriff der Europäischen Kommission auf die deutschen Ökostromrabatte
  • Schwerpunktthema: Steuerfragen rund um den Nießbrauch am mitunternehmerischen Personengesellschaftsanteil
  • Unternehmensbesteuerung:
    • Zeitpunkt der Bildung von Rückstellungen für Steuernachzahlungen
    • Anerkennung inkongruenter Gewinnausschüttungen
    • „Gesamtplan“ versus „Plan in Einzelakten“
    • Mitwirkungspflicht bei Einbuchung  ungeklärter Einnahmen
  • Umsatzsteuer:
    • Dienstwagen bei im Ausland wohnenden Mitarbeitern
    • Abrechnungsfehler korrigieren
  • Lohnsteuer: Neues Reisekostenrecht: Lohnsteuer-Anrufungsauskunft in Zweifelsfällen ratsam
  • Immobilien: Ferienhaus in Spanien: Steuerfolgen in Deutschland
  • Alle Steuerzahler:
    • Neue Spendenbescheinigungen
    • Kosten für Erststudium nicht abziehbar
    • Rückabwicklung von Kapitalanlagegeschäften
    • Darlehensverträge unter Angehörigen
    • Erben können Kirchensteuer des Verstorbenen absetzen
    • Haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse: Barzahlung des Arbeitslohns zulässig
  • Kommentar: Bundesfinanzhof erleichtert Einbringungen in Personengesellschaften
  • Wirtschaft und Recht
    • Schiedsabreden in Gesellschaftsverträgen: Überarbeitungsbedarf bei Altklauseln
    • Zugewinnausgleich bei ungewöhnlich langer Trennungszeit
    • Bundesgerichtshof verwirft überhöhte Gebühren für Kontoauszüge
    • Teure Rechenfehler bei Befristungen

Mandantenzeitung Nr. 6 | 2013

  • Editorial: Weihnachtliche Betriebsprüfungen
  • Leitartikel: Auslagerung und Übertragung von Pensionsverpflichtungen
  • Alle Steuerzahler: Berechtigungsmanagement bei vorausgefüllter Steuererklärung
  • Unternehmen:
    • Gutschriften und Umsatzsteuer
    • Vorsteuerabzug beim Speiseneinkauf
    • Das neue alte Problem des Vorsteuerabzugs bei Holdinggesellschaften
    • Unwirksamkeit eines Haftungsausschlusses in AGB
    • Unternehmensnachfolge und Abfindungszahlungen an potenzielle Erben
    • Gespendete Beiträge im Rahmen der Initiative "Deutschland rundet auf"
  • Arbeitgeber/Arbeitnehmer:
    • Keine Kündigung wegen Schlafens am Arbeitsplatz
    • Pünktlich zu den Weihnachtsfeiern: Neues vom Bundesfinanzhof zur Lohnbesteuerung von Betriebsveranstaltungen
    • Erneute Unsicherheit bei der Befristung ohne Sachgrund
    • Unklarer Freiwilligkeitsvorbehalt bei Jahressonderzahlung
    • Mehr verdienen in Minijobs
  • Kommentar:
    • Schilda ist immer noch überall
  • Immobilienbesitzer:
    • Grundstückskaufverträge richtig stornieren
    • Grundstücksschenkung - Fallstricke bei Kettenschenkungen
    • Steuerfreie Zuwendung eines Familienwohnheims zwischen Ehegatten

Mandantenzeitung Nr. 5 | 2013

  • Editorial: Immer wieder Firmenwagen
  • Leitartikel: Das neue SEPAVerfahren
  • Umsatzsteuer:
    • Fahrzeugleasing: Minderwertausgleich für Fahrzeugschäden unterliegt nicht der Umsatzsteuer
    • Organisatorische Eingliederung bei umsatzsteuerlicher Organschaft
  • Kapitalgesellschaften:
    • Rechtzeitig vorsorgen: Erbfall in der Familien-GmbH
    • Streit um die Gesellschafterliste einer GmbH oder um das Aktionärsbuch einer AG
  • Arbeitgeber/Arbeitnehmer: Tätigkeitsort von Arbeitnehmern
  • Alle Steuerzahler:
    • Hauptberufliche Selbständigkeit – neue Richtlinien des GKV-Spitzenverbands
    • Beruflich veranlasste Krankheitskosten können Werbungskosten sein
    • Maklerkosten können Einkünfte aus anderen Vermietungsobjekten mindern
    • Befristung eines Zeitmietvertrags über Wohnraum
    • Neue Impulse für die Altersvorsorge – Änderungen durch das Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz
  • Kommentar:
    • Lebensmittel: Unterstützende Dienstleistungen erhöhen den Umsatzsteuer-Satz auf 19%
  • Unternehmen:
    • Lageberichterstattung im Mittelstand: Spagat zwischen schutzwürdigen Interessen und gesetzlichen Anforderungen
    • Aufforderung zur Dokumentation der Verrechnungspreise verstößt nicht gegen EU-Recht
    • Durchgriffshaftung bei Vermögensverschiebungen im Konzern
    • Doch noch Hoffnung für das Sanierungsprivileg des § 8c KStG?

Mandantenzeitung Nr. 4 | 2013

  • Editorial: Stärkung des Ehrenamts durch Wahlkampf
  • Leitartikel: Vom Jahressteuergesetz 2013 zum AmtshilfeRLUmsG
  • Alle Steuerzahler:
    • Steuerfalle „Verträge mit nahen Angehörigen“
    • Nachfolgegestaltung bei behinderten und bedürftigen Angehörigen
    • Grobes Verschulden bei elektronischer Steuererklärung
  • Umsatzsteuer: Vertrauensschutz bei innergemeinschaftlichen Lieferungen
  • Arbeitgeber/Arbeitnehmer:
    • Freiwilligkeitsvorbehalt und Sonderzahlungen
    • Personalgespräche: Rechte und Pflichten der Teilnehmer
  • Unternehmen:
    • Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft
      mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB)
    • Betriebsvermögensbegünstigung bei Schenkungen –
      Vorsicht bei Nießbrauchsgestaltungen
    • Vorübergehende Aussetzung der Insolvenzantragspflicht
      bei hochwasserbedingter Schieflage
    • Modernisierung des Ordnungsgeldverfahrens
    • Rückforderung gewinnunabhängiger Ausschüttungen
      bei Kommanditbeteiligung
      an Schiffsfonds
    • Übertragung von Wirtschaftsgütern zwischen Personengesellschaften
    • Risikolebensversicherungen als Mittel zur Praxisabsicherung
  • Kommentar: Auslegung von BFH-Urteilen: Im Zweifel zu Ungunsten des Steuerpflichtigen?
  • Einkommensteuer: Gleichstellung von Ehen und eingetragenen Lebenspartnerschaften

Mandantenzeitung Nr. 3 | 2013

  • Editorial: Vorsicht bei Ratenzahlungsvereinbarungen mit säumigen Schuldnern
  • Leitartikel: Sicherung des Unternehmens bei Ehescheidung, Pflichtteilsansprüchen und Insolvenz
  • Vermietung und Verpachtung: Bei Leerstand kommt es auf den Einzelfall an
  • Alle Steuerzahler:
    • "Reichensteuer" für 2007 verfassungswidrig
    • Steuerliche Verluste bei Verfall von Optionen?
  • Internationales:
    • Abzug von Spenden an ausländische Organisationen
    • Die neue EU-Erbrechtsverordnung: europäische "Gleichmacherei" einmal ein Gewinn
    • Beschränkte Anrechnung der Quellensteuer europarechtswidrig
  • Unternehmen:
    • Die Haftung der Mitglieder einer freiberuflichen Sozietät
    • Neuerungen bei der Strom- und Energiesteuer
    • Teilabzugsverbot in Betriebsaufspaltungsfällen – teilweise Entwarnung
    • Grunderwerbsteuer beim Erwerb von Gesellschaftsanteilen
    • Entschuldungsinstrumente und ihre bilanzielle und steuerliche Behandlung
    • Vermeidung von Pattsituationen im Gesellschafterkreis
  • Kommentar: Der neue Rundfunkbeitrag: Auch wer nicht fernsieht, schaut in die Röhre
  • Arbeitgeber/Arbeitnehmer:
    • Änderung bei privater Pkw-Nutzung
    • Die Neuregelung des steuerlichen Reisekostenrechts ab 2014

Mandantenzeitung Nr. 2 | 2013

  • Editorial: Stärkung des Ehrenamts durch Wahlkampf
  • Leitartikel: Vom Jahressteuergesetz 2013 zum AmtshilfeRLUmsG
  • Alle Steuerzahler:
    • Steuerfalle „Verträge mit nahen Angehörigen“
    • Nachfolgegestaltung bei behinderten und bedürftigen Angehörigen
    • Grobes Verschulden bei elektronischer Steuererklärung
  • Umsatzsteuer: Vertrauensschutz bei innergemeinschaftlichen Lieferungen
  • Arbeitgeber/Arbeitnehmer:
    • Freiwilligkeitsvorbehalt und Sonderzahlungen
    • Personalgespräche: Rechte und Pflichten der Teilnehmer
  • Unternehmen:
    • Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft
      mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB)
    • Betriebsvermögensbegünstigung bei Schenkungen –
      Vorsicht bei Nießbrauchsgestaltungen
    • Vorübergehende Aussetzung der Insolvenzantragspflicht
      bei hochwasserbedingter Schieflage
    • Modernisierung des Ordnungsgeldverfahrens
    • Rückforderung gewinnunabhängiger Ausschüttungen
      bei Kommanditbeteiligung
      an Schiffsfonds
    • Übertragung von Wirtschaftsgütern zwischen Personengesellschaften
    • Risikolebensversicherungen als Mittel zur Praxisabsicherung
  • Kommentar: Auslegung von BFH-Urteilen: Im Zweifel zu Ungunsten des Steuerpflichtigen?
  • Einkommensteuer: Gleichstellung von Ehen und eingetragenen Lebenspartnerschaften

Mandantenzeitung Nr. 1 | 2013

  • Editorial: Unlogik der „logischen Sekunde“ im Steuerrecht
  • Leitartikel: Psychische Belastung in der Arbeitswelt
  • Arbeitgeber/Arbeitnehmer:
    • Einführungszeitraum für die Elektronische Steuerkarte ab 2013
    • Arbeitslohn von dritter Seite
    • Anhebung der Verdienstgrenze für Mini- und Midi-Jobs ab 2013
    • Verfallsdatum für Abmahnungen?
  • Kindergeld: Kindergeld im Falle eines durch ein Stipendium gefördertes Promotionsstudium im Ausland
  • Umsatzsteuer:
    • Umsatzsteuer bei Sachspenden von Lebensmitteln
    • Unterschiedliche Steuersätze bei Taxen und Mietwagen mit Unionsrecht vereinbar?
    • Erhöhte Nachweispflichten für Leistungen an ausländische Unternehmer
    • Abholfälle ins Ausland – Vorsicht bei Zahlungen von Fremdkonten
  • Kommentar: Neues zum Arbeitszimmer
  • Unternehmen:
    • Begrenzter Schuldzinsenabzug – kurzfristige Einlage kann Gestaltungsmissbrauch sein
    • Teilwertabschreibung wegen Unverzinslichkeit einer Darlehensforderung
  • Alle Steuerzahler: Private Telefonkosten können als Werbungskosten abzugsfähig sein
  • Kapitalgesellschaften: Schenkungsteuer bei verdeckten Einlagen und verdeckten Ausschüttungen